Unsere Betreuer

Liebe Eltern!

Für Sie ist neben dem Freizeitangebot und den Unterkünften besonders die Zusammenstellung des Betreuerteams interessant. Es besteht aus einer Mischung von erfahrenen und neuen Betreuern, die alle die gleiche Motivation eint: Freiwilligkeit. Aus Interesse, vorangegangener Arbeit mit Kindern, entsprechenden Ausbildungen oder Studienzwecken haben sie sich einem mehrtägigen Auswahl- und Schulungsverfahren (Betreuerschulung) gestellt, in dem sie auf die Anforderung im Ferienlager vorbereitet worden sind. Diese Betreuerschulung beinhaltet neben (bewusst desillusionierenden) Erfahrungsberichten ebenso eine Schulung in:

  • rechtlichen Grundlagen (Aufsichtspflicht, Haftungsfragen, Jugendschutz 
  • pädagogisch/psychologischen Fragen und Problemen
  • Teambildung (Fähigkeiten eines Ferienlager-Betreuers, Grundsatzfragen)
  • Umgang mit Konfliktsituationen im Ferienlager
  • Verhalten bei Notfällen und Krankheiten
  • Organisationstraining, Kreativschulung
  • Animation
  • Vorbereitung auf die inhaltlichen Themen unserer Kinderferienlager
 
Nach dieser durchaus theorielastigen Unterrichtung wird besonders Wert auf die Funktionalität der Teamzusammensetzung gelegt. Denn: Wir machen Ferienlager aus Spaß und Freude an der Sache! Der finanziell gesehen bescheidenen Entlohnung stehen körbeweise Erfahrungen, Spaß, lachende Kinder, begeisternde Erlebnisse, neue Freundschaften und Kollegen gegenüber. Urlaub auf den Malediven, Surfen auf Hawaii, Mountainbiking in der Wüste, Eisklettern im Himalaya? Zu langweilig- wir planen unseren Jahresurlaub in Form des Ferienlagers, weil wir uns keine bessere Alternative vorstellen können! Folgerichtig ist jeder Betreuer in anderen Jobs (die oft im sozial-pädagogischen Bereich liegen) tätig und verwendet seine Freizeit zur Planung und Durchführung des Ferienlagers.
 
Jedes Jahr bildet sich so aufs Neue ein junges, dynamisches Team, das durch einen erfahrenen Teamleiter angeführt, inspiriert und unterstützt wird. Im Wesentlichen obliegt die Freizeitgestaltung für zumindest einen Teil des Tages aber den einzelnen Betreuern und den ihnen zugeteilten Kindern. Jeder Gruppenleiter bekommt eine Gruppe von je nach Alter 8-12 Kindern zugewiesen, für die er der erste Ansprechpartner (aber auch Animateur, Unterhalter, Anreger oder wenn nötig Tröster, Streitschlichter und Mutmacher) ist. Alle Betreuer zeichnen sich durch Flexibilität, Neugierde und Geduld, aber auch Pflichtbewusstsein aus. Wichtig für ihre Arbeit ist das Bewusstsein für Spaß und Verständnis, um ihren Schützlingen einen gelungenen Ferienlageraufenthalt zu ermöglichen.

P.S. Zu jedem Betreuer gibt es eine ausführliche Darstellung in den Teilnehmerbereichen sowie eine kleine Visitenkarte hier im Servicebereich.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Vereinssitz

Die Ferienmacher e.V.
Hubertusstr. 32
01129 Dresden

Postanschrift

Die Ferienmacher e.V.
Postfach 39
15301 Seelow

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an...

03346-8542875

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 bis 2017 Die Ferienmacher e.V. // Wir machen Ferien... Tel. 03346-8542875 (Mo. bis Fr. von 10.00 bis 18.00 Uhr)